Posted on

7.500 Quadratmeter zusätzliche Hallenfläche für noch besseren Service

GRANIT hat sein zentrales Logistik-Zentrum in Heeslingen um eine weitere Halle vergrößert, um auch künftig kürzeste Lieferzeiten zu realisieren.

Etwa 200.000 Artikel liegen im GRANIT Logistikzentrum ständig auf Lager und können über Nacht zu jedem der etwa 40.000 Fachhändler in Europa ausgeliefert werden. Um der wachsenden Zahl der Kunden und ihrer  Bestellungen Rechnung zu tragen, ist das Zentrallager in Heeslingen mit modernster und in dieser Form in der Landtechnikbranche in Europa einzigartiger Technik ausgestattet.

Zudem vergrößert und modernisiert GRANIT seine Hallen stetig und hat jetzt wieder eine weitere Halle mit einer Fläche von 7.500 Quadratmetern in Betrieb genommen. Insgesamt summiert  sich die Fläche des Zentrallagers somit auf knapp 60.000 Quadratmeter. Nötig wurde die Erweiterung, weil kontinuierlich mehr Landmaschinenhändler und Motoristen immer häufiger die Dienste von GRANIT in Anspruch nehmen.

In 97,2 Prozent der Fälle gelingt es GRANIT, bestellte Ware innerhalb der selbst gesetzten Fristen auch an die Händler zu liefern. Damit GRANIT auch in Zukunft den bei Fachhändlern so geschätzten Service der schnellen Lieferung gewährleisten kann, wird das Unternehmen weiterhin in den Ausbau des Zentrallagers investieren. Denn nur so lässt sich die schnelle und vor allem vollständige Auslieferung der Ersatzteile an die Fachhändler gewährleisten.


« Zurück zur Übersicht Kategorien: Unkategorisiert
Tags: