Posted on

Fäden mit Dreh

Die neuen Vortex Nylonfäden von GRANIT sind leiser und sparsamer als herkömmliche Trimmerfäden.

GRANIT hat ein neues und sehr innovatives Produkt im Programm: Die Vortex Nylon-Trimmerfäden. Die Fäden werden in den USA hergestellt und haben ein ganz besonderes und patentiertes Profil, das spiralförmig ist. Durch diese Form wird der Luftstrom entlang des Fadens geleitet und nicht, wie etwa bei einem Rundprofil, zerschnitten.

Diese Besonderheit bringt gleich mehrere Vorteile mit sich. Die Spiralform verringert den Luftwiderstand. Denn die Luft muss nicht zerschnitten werden und kann entlang des Fadens gleiten, es entstehen weniger Verwirbelungen und auch keine Abrisskante. Kurzum, der Faden ist aerodynamischer. Das spart bei gleicher Fadenstärke den Kraftstoffverbrauch merklich, beziehungsweise erhöht es die Akku- Laufzeit bei elektrisch betriebenen Trimmern. Zudem können bei gleicher Motorenleistung größere Fäden eingesetzt werden.

Die gute Aerodynamik der Vortex Nylontrimmfäden von GRANIT hat aber nicht nur wirtschaftliche Vorteile. Das Spiralprofil ist auch leiser und produziert spürbar geringere Vibrationen. Das macht den Faden für Anwender, Anwohner und Nachbarn angenehmer als herkömmliche Rundprofilfäden.


« Zurück zur Übersicht Kategorien: Unkategorisiert
Tags: ,