Posted on

Geprüfte Qualität von GRANIT

Dank eines eigenen Labors kann GRANIT höchste Qualitätsansprüche erfüllen.

Bevor ein Produkt von GRANIT auf den Markt kommt, hat es bereits umfassende und anspruchsvolle Tests in Laboren und im realen Einsatz bestanden. Und auch Artikel, die bereits einen festen Platz im Sortiment von GRANIT haben, werden regelmäßig stichprobenhaft auf Faktoren wie Zuverlässigkeit, Haltbarkeit und Verschleißfestigkeit geprüft. Nur so kann GRANIT seinem eigenen, hohen Qualitätsanspruch gerecht werden.

Eine wichtige Rolle spielt dabei das unternehmenseigene Qualitätscenter mit integriertem Labor. Hier werden mithilfe modernster Geräte Beschaffenheit  und Zusammensetzung der Materialien analysiert und bewertet. Mit der funkenspektrometrischen Analyse etwa finden die Wissenschaftler des GRANIT Qualitätscenters die Materialzusammensetzung der geprüften Materialien heraus. Neben der Zusammensetzung spielt die Beschaffenheit eine wichtige Rolle. Eigenschaften wie der Härteverlauf oder die Einhärtetiefe  bei Randschichthärtungen lassen sich für verschiedene Materialien wie Stahl, Guss oder Aluminium in speziellen Verfahren überprüfen. Eine weitere Analyse, die das GRANIT Labor mit den Materialien durchführt, ist die Gefügeanalyse, die mikroskopisch erfolgt. Am Ende bilden sämtliche Ergebnisse die Grundlage für einen umfassenden Qualitätsbericht, der ein vergleichbares Ergebnis über die Qualität des Produkts erlaubt.

Landmaschinenhändler und ihre Kunden profitieren von dem immensen Aufwand, den GRANIT für die ständige Überprüfung und Sicherung seiner Qualitätsstandards betreibt. Denn sie können sich darauf verlassen, dass  sämtliche Artikel eine hohe und langfristig gleichbleibende Qualität bieten.


« Zurück zur Übersicht Kategorien: Unkategorisiert
Tags: ,