Posted on

GRANIT Service-Center: Diesel-Service

In Teil 2 der Serie dreht sich alles rund um Serviceleistungen im Bereich Diesel-Technik

In der letzten Ausgabe des parts-Magazins wurde das GRANIT Service-Center ausführlich vorgestellt. Aufgabe des Service-Centers ist es, defekte Teile wieder in Stand zu setzen. Landmaschinenhändler genießen – neben dem zertifi zierten Reparaturservice – weitere Vorteile. Bei GRANIT haben sie einen „Alles aus einer Hand“-Service, einen kostenlosen Abholdienst und vieles mehr. Serviceleiter Achim Hauschild und sein kompetentes und erfahrenes Team haben etliche Reparaturservices im Angebot. In dieser Ausgabe geht es um das Thema Diesel-Service, ehe es in den kommenden Ausgaben um weitere Themen geht.

Top-Team und ausgezeichneter Service

Die Diesel-Technik spielt im GRANIT Service- Center eine besondere Rolle. Hier kommen diemeisten Mitarbeiter zum Einsatz. „Im Bereich des Diesel-Service haben wir in den vergangenen Jahren die höchsten Investitionen getätigt. An acht Prüfstellen arbeiten sechs Kollegen“, berichtet Simon Brückmann, der sowohl ausgebildeter Kfz-Mechatroniker als auch Diesel-Aggregate Techniker ist und die Diesel- Werkstatt leitet. Nicht nur die insgesamt zehn Mitarbeiter sind bestens qualifiziert und perfekt ausgebildet, sondern auch die Diagnose- und Prüftechnik ist auf dem neuesten Stand.

Diesel-Service im Detail

Die Arbeiten im Bereich Diesel-Service sind vielfältig. So werden unter anderem Überprüfungen und Reparaturen an Einspritzpumpen der Hersteller Bosch, CAV/Lucas/Delphi, Rosa-Master, Stanadyne, Zexel und Denso vorgenommen. Prüfung und Reparatur von Einspritzdüsen jeglicher Art gehören ebenso zum Angebot. Auf den speziell eingerichteten Sauberraum für die Injektorenprüfung von Common-Rail-Systemen ist das Team besonders stolz. Brandneu ist hier der BOSCH EPS 708 – ein Prüfstand für die gleichzeitige Prüfung von bis zu sechs Injektoren. Das Anfertigen von Kraftstoff- und Einspritzleitungen rundet das Angebot ab.

Reparaturen innerhalb kürzester Zeit

Alle Reparaturen und Einstellarbeiten werden innerhalb kürzester Zeit abgewickelt, damit der Kunde die eingeschickten Teile schnellstmöglich zurückerhält. Das Werkstatt-Team ist immer um die rasche Lösung von Problemen bemüht. Reparierte und geprüfte Einspritzpumpen sowie Injektoren können – je nach Verfügbarkeit – auch als kostengünstige Austauschteile geliefert werden. Drei Mal täglich wird das Service-Center übrigens von Bosch beliefert. Wenn alles nach Plan läuft, stellen die Mitarbeiter morgens die Diagnose, mittags wird der Einbau erledigt und abends das reparierte Teil an den Kunden zurückgeschickt.

Diesel-Service auch für Oldtimer

„Im Oldtimer-Bereich können wir vieles möglich machen. Von der Deutz Deckelpumpe über klassische Einspritz- und Verteilerpumpen bis hin zu Common-Rail-Systemen ist im GRANIT Service- Center alles möglich. Wir decken die Diesel- Technik der 1950er-Jahre bis heute ab!“, sagt Hans-Jürgen Budde, der auf eine 40-jährige Erfahrung im Bosch Dienst zurückblicken kann und für die Reparaturannahme zuständig ist.


« Zurück zur Übersicht Kategorien: Service-Center
Tags: ,