Posted on

Innenraumfilter regelmäßig wechseln

Mit den Innenraumfiltern von Fleetguard können Fachhändler ihren Kunden Topprodukte zu fairen Preisen bieten.

Dass nicht nur in PKWs, sondern auch in Schleppern, Erntemaschinen und Teleskopladern heute hochmoderne und feine Innenraumfilter der dicken Luft den Kampf ansagen, ist  selbstverständlich. Die modernen Filter halten dabei nicht nur Staub, Pollen und Rußpartikel aus der Kabinenluft, sondern auch – etwa dank Aktivkohlefiltern – Gerüche und Gase. Gerade in der Landwirtschaft ist das eine sehr geschätzte Eigenschaft, wenn etwa Pflanzenschutzmittel auf das Feld ausgebracht werden. Was viele Landwirte, Lohnunternehmer und auch Fachhändler dabei gelegentlich versäumen, ist der regelmäßige Austausch dieser Filter, der mindestens einmal jährlich erfolgen sollte. Denn besonders kleine Partikel und chemische Verbindungen setzen sich beim Filtervorgang im Filtermedium fest, ohne dass die Verschmutzung mit bloßem Auge erkennbar wäre. Der Filter sieht noch relativ sauber aus, obwohl die Poren schon sehr stark verschmutzt sind und die Filterwirkung entsprechend negativ beeinflusst wird.

Deshalb empfiehlt es sich, als Landmaschinenhändler die Landwirte und Lohnunternehmer aus seinem  Kunden stamm rechtzeitig auf den anstehenden Filterwechsel hinzuweisen und ihnen die Vorteile aufzuzeigen. Mit den Filtern von Fleetguard bietet GRANIT zudem genau die richtigen Austauschteile in Erstausrüsterqualität. Das Sortiment umfasst die passenden Filter für die Modelle aller gängigen Hersteller von Schleppern und Erntemaschinen sowie von Teleskopladern. So sorgt der Fachhändler für reine Luft bei seinen Kunden.

Alle Fleetguard-produkte finden Sie wie gewohnt im GRANIT Webshop unter www.granit-parts.com

Hier gelangen Sie direkt zu den Fleetguard Innenraumfiltern


« Zurück zur Übersicht Kategorien: Produkt Highlights, Produktneuheiten
Tags: