Posted on

INVESTITION IN DIE ZUKUNFT

image_print

Mit dem neuen Investitionsgüter Spezial von GRANIT.

Das Investitionsgüter Spezial von GRANIT bietet Ihnen
auch in diesem Jahr zahlreiche attraktive Möglichkeiten,
in die Zukunft Ihres Betriebes zu investieren. Mit den angebotenen Artikeln zeigen wir Ihnen, wie sie mit aktuellen und zukünftig wichtigen Themen wie Diagnose, Telematik, Arbeitssicherheit und Elektromobilität Ihre Geschäftsbereiche erweitern können.

Telematik
Vor der Herausforderung die Effektivität in der Landtechnik zu steigern, zum Beispiel durch die Effizienzsteigerung und ideale Auslastung der Maschinen, steht heute jedes Unternehmen im Agrarbereich. Mit dem Flottenmanagement lassen sich zum Beispiel Fahrzeugzustand, Kraftstoffverbrauch, Einsatzstunden und Einsatzorte dokumentieren. In Kombination mit der Fahrzeug-Diagnose werden Fehler im Fahrzeugsystem sofort erkannt. Das bedeutet eine proaktive Planung für Wartung und Reparaturen und eine gleichzeitige Zeitersparnis.

Arbeitssicherheit
Jedes Jahr kommt es in Werkstätten im Agrar- und Bausektor zu
schweren Verletzungen und tödlichen Unfällen während der Befüllung von LKW- und Agrar-Reifen. Mit den Befüllkäfigen vom dänischen Hersteller Ahcon ist das Aufpumpen von Reifen bis zu einer Größe von 2200 x 1200 mm zeitsparend, aber vor allem sicher. Auch die Verwendung von offenem Feuer ist in vielen Landmaschinenwerkstätten heute noch ein großes Risiko. Ganz anders mit der Induktionsanlage POWERDUCTION 160DC von GYS. Sie liefert eine sofortige Wärmeleistung, um Stahl oder Aluminium punktuell zu erhitzen, und eignet sich mit einer kontinuierlichen Heizleistung von 16 kW ideal für Karosseriereparaturarbeiten. So wird das Arbeiten bei Ihnen sicher und zeitsparend.

Elektromobilität
Bereiten Sie sich jetzt schon mit GRANIT auf diesen Trend vor und investieren Sie in die richtige Ausrüstung, wie den isolierten Werkzeug-Satz
für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Mit der GRANIT Academy erhalten Sie zusätzlich Zugang zu praxisorientierten und von Fachkräften durchgeführten Fortbildungen.

Reifentechnik
Für professionelle Reifenreparaturen bietet Ihnen GRANIT nicht
nur Geräte und Verbrauchsmaterialien, sondern auch die dafür
notwendigen Schulungen. Nach jeder Reifenreparatur oder dem
Wechseln eines neuen Reifens ist eine Rundlaufprüfung notwendig und in Gewährleistungsfällen mit einem Protokoll bei fast allen
Reifen-Herstellern nachzuweisen. Mit der Rundlaufprüfvorrichtung
von HAWEKA lässt sich der Rundlauf der Reifen optimieren sowie
protokollieren. Damit schützen Sie Ihre Kunden zusätzlich vor möglichen Gefahren durch unkontrollierbares Aufschaukeln.
Lassen Sie sich jetzt vom Investitionsgüter Spezial inspirieren und
nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Steuerlast mit der Anschaffung von
Wirtschaftsgütern maßgeblich zu reduzieren. Bereits ab einem Investitionsvolumen von nur 2.500 € können wir Ihnen zudem attraktive
Leasingangebot anbieten.


« Zurück zur Übersicht Kategorien: Unkategorisiert