Posted on

Lebenslänglich für das Kühlsystem

Die Kühlmittel und Reiniger von Fleetguard helfen, Wartungsintervalle und Lebenszeit des Kühlsystems deutlich zu verlängern.

Wie entscheidend das Kühlsystem für den störungsfreien Betrieb von  Hochleistungs-Dieselmotoren ist, haben Untersuchungen gezeigt, nach denen  40 Prozent aller Motorenprobleme direkt oder indirekt auf eine  ungenügende Wartung des Kühlsystems zurückzuführen sind. Fleetguard hat  eine ganze Reihe sinnvoller Hilfs- und Zusatzstoffe im Programm, die für ein  langes, wartungsarmes Leben des Kühlsystems sorgen.

Kühlmittel für ein  ganzes Schlepperleben

Mit dem Kühlmittel Fleetcool OAT bietet Fleetguard ein komplett wartungsfreies Kühlmittel an, dass NAP-frei ist und speziell für Anwendungen
in Europa bei EURO V und EURO VI Common Rail Motoren entwickelt wurde. Es erfüllt alle gängigen Qualitäts-Standards und bietet einen hervorragenden  Schutz gegen Aluminiumkorrosion, Lochfraß, Kesselstein und gegen Wasserpumpen-Kavitation. Anders als die Light-Duty Kühlmittel anderer  Hersteller, die in der Regel nach ein oder zwei Jahren ausgewechselt werden  müssen, verfügt Fleetcool OAT über einen Testintervall von 500.000  Kilometern bzw. 6.000 Stunden bei denen das Kühlmittel lediglich mit  Fleetcool OAT 50/50 aufgefüllt werden muss – und auch nur dann, wenn sich  das Kühlmittel teilweise, z.B. auf Grund von Undichtigkeiten imKühlsystemkreislauf verfl üchtigt hat. Dadurch bietet Fleetcool OAT einen  langfristigen Schutz des Kühlsystems, erlaubt seltenere und kürzere Standzeiten für die Kunden und reduziert merklich die Betriebskosten. Und es ist hervorragend geeignet, um Mischfuhrparks aus Fahrzeugen unterschiedlicher Hersteller mit nur einem Kühlmittel zu versorgen. Da der  komplette Austausch des Kühlmittels nicht mehr nötig ist, leistet Fleetcool OAT zudem einen Beitrag zum Umweltschutz. Als Hybrid-Kühlmittel führt Fleetguard das Langzeit- Kühlmittel ES Compleat im Programm. ES
Compleat bietet einen besonders guten Schutz gegen Korrosion, Lochfraß, Wasserpumpen-Kavitation, Dichtungsleckagen, Rost und Kesselsteinbildung
und es ist NAP-frei. Wie Fleetguard OAT erfüllt auch ES Compleat die Erstausrüster-Spezifi kationen für Hochleistungs-Dieselmotoren vieler
gängiger Hersteller. Das Langzeit-Kühlmittel hat ein Test-Intervall von 250.000 Kilometern oder 4.000 Stunden.

Kühlsysteme richtig reinigen

Immer wieder kommt es zu Verunreinigungen und Verschmutzungen der  Kühlkreisläufe. Um eine nachhaltige Schädigung des Motors zu verhindern,
muss das Kühlsystem in solchen Fällen umfassend gereinigt werden. Da ein Durchspülen mit Leitungswasser allenfalls groben Schmutz entfernt und  somit unzureichend ist, empfiehlt sich ein spezieller Reiniger. Fleetguards Kühlsystemreiniger Restore und Restore Plus ergänzen sich im Hinblick auf eine wirksame Kühlsystemreinigung auf eindrucksvolle Weise. Restore arbeitet auf alkalischer Basis und bekämpft insbesondere Silikat, aber auch Ölver unreinigungen und Lötstellenkorrosion wirksam. Restore Plus ist ein Reiniger auf Säurebasis, der Rost und Kesselsteinablagerungen nachhaltig
beseitigt. Restore Plus ist hervorragend geeignet gegen Ölverunreinigung. Beide Reiniger greifen weder Metalloberfl ächen noch Gummidichtungen,
Schläuche oder Kunststoffteile im Kühlsystem an und sind besonders einfach  in der Anwendung. Sie wirken schnell und effektiv und reduzieren kostspielige Standzeiten.


« Zurück zur Übersicht Kategorien: Produkt Highlights, Produktneuheiten
Tags: , ,