Posted on

Mehr Durchblick in der Hydraulik

Mit einem ausgeklügeltem System unterstützt GRANIT bei der täglichen Arbeit.

Fachhändler, die für ihre Kunden viele Arbeiten im Hydraulikbereich machen, kennen das Problem: Es gibt die unterschiedlichen Bauteile für verschiedene Schlauchgrößen, mit variierenden Gewindegrößen, abgewinkelt oder gerade, mit Innen- oder mit Außengewinde und in leichter und schwerer Ausführung. Damit bei der täglichen Arbeit nicht unnötig viel Zeit mit der Suche und dem  Bestellen der richtigen Teile verloren geht, hat GRANIT ein ausgeklügeltes System erdacht, mit dem die Bestände eine klare Ordnung bekommen. Dem System zugrunde liegt ein Farb- und Formcode, mit dessen Hilfe sich auf  Anhieb die richtigen Baureihen finden lassen. Ausführlich beschriftete und bebilderte Etiketten mit dem Farbcode helfen dabei, das richtige Teil für die  Pressarmatur auszuwählen. Eine schematische Abbildung auf dem Etikett lässt sofort erkennen, um welches Teil es sich handelt. Darüber finden sich gut sichtbar textliche Angaben zur Gewinde- und Leitungsgröße. Und ein Barcode erlaubt schließlich noch die einfache Nachbestellung mit dem Scanner über den GRANIT Webshop. Zur Aufbewahrung der Pressarmaturen hat GRANIT den praktischen und übersichtlichen Hydraulikschrank im  Programm. Mit Hilfe von Preisschienen können an ihm die Etiketten leicht  angebracht werden. So lassen sich die passenden Teile nicht nur auf einen  Blick erkennen, sondern auch schnell und unkompliziert über den Webshop nachbestellen. Die Etiketten können ganz einfach im Webshop selbst erstellt  werden und stehen dort zum Download bereit. Mit diesen Etiketten können Fachhändler sich aber auch einen Barcode-Katalog zusammenstellen, in dem beispielsweise die 50 am häufigsten benötigten Artikel mit Barcode aufgeführt sind. So lassen sich das Nachbestellen und die Bestandpflege noch  inmal deutlich vereinfachen. Ein Blick in der Barcode-Katalog, ein Griff  zum Scanner und der gewünschte Artikel ist erfasst. Bei Interesse kommt das Shop Team von GRANIT gerne in den Betrieb, berät vor Ort, hilft bei der  individuellen Zusammenstellung der Hydraulikartikel und nimmt die  Auszeichnung mit Etiketten vor. Ein Anruf bei Ihrem persönlichen Außendienstmitarbeiter genügt.


« Zurück zur Übersicht Kategorien: Unkategorisiert
Tags: