Posted on

Neues Shopssystem für Familie Schütz

Der Landtechnikbetrieb Schütz & Sohn hat den Erwerb eines neuen Standorts genutzt und seine neuen Verkaufsräume mit dem GRANIT Shopsystem ausgerüstet.

Wie die meisten Landmaschinenhändler ist auch die Firma Schütz & Sohn  Land- und Gartentechnik ein Familienunternehmen mit einer langen Tradition.  Gegründet in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts als Schmiedebetrieb, ist Schütz & Sohn heute sowohl als Landmaschinenhändler sowie auch als  Fachbetrieb für Garten- und Forsttechnik ein gefragter Ansprechpartner in der  egion Nordhessen bei Kassel.

Von der Schmiede zum Fachbetrieb

Vor  knapp 100 Jahren wurde das Unternehmen in der kleinen Gemeinde Waldeck als Schmiedebetrieb gegründet. Seit 1970 ist Schütz & Sohn autorisierter Fachhändler für die Marke Deutz- Fahr. Seit der  Jahrtausendwende wird das Unternehmen nun bereits von Günter Schütz  geleitet. Doch auch sein Sohn Christian steht mit seinen 16 Jahren bereits in den Startlöchern, um die Familientradition dann in vierter Generation weiterzuführen. Der zweite Standort Beste Voraussetzungen für die Zukunft  bietet der erst kürzlich eröffnete zweite Standort. Im 15 Autominuten  entfernten Bad Arolsen wurde eine Raiffeisen-Niederlassung geschlossen, die Immobilie stand leer. Schütz & Sohn nutzte die Chance und griff zu, quasi aus  einer Not heraus, wie Günter Schütz schildert: „Unser Stammsitz in Waldeck  platzte bereits aus allen Nähten, wir mussten uns erweitern. In unserer Region  spielen neben dem Ackerbau auch die Vieh- und Forstwirtschaft eine wichtige  Rolle. Entsprechend breit muss unser Produktangebot sein. Hinzu kommt, dass die Landtechnik nicht kleiner wird und dadurch der Platzbedarf bei uns  Fachhändlern konstant wächst.“ Mit dem neu erworbenen, 1500 m2 großen  Gelände dürfte es an Platz erst einmal nicht mangeln. Doch mit dem neuen  Gelände war es noch nicht getan, denn für einen modernen  Landtechnikhändler braucht es eine entsprechende räumliche und technische Ausstattung auf dem aktuellsten Stand. Also entstanden im Rahmen von  umfangreichen Umbau-, Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen  eine modern ausgestattete Werkstatt, eine Reifenmontierhalle sowie ein  heller und ansprechender Verkaufsund Ausstellungsraum.

Der Verkaufsraum  als Visitenkarte des Landmaschinenhändlers

„Für unsere Mechaniker waren   natürlich die Werkstatt und die Reifenmoniterhalle sowie die technische  Ausstattung entscheidend“, erinnert sich Geschäftsführer Günter Schütz.  „Aber wir haben uns auch sehr auf die Gestaltung des Verkaufsraums gefreut.  Schließlich ist er unsere Visitenkarte bei all den Kunden, die zu uns in den Betrieb kommen. Entsprechend modern, hochwertig und ansprechend sollte  alles werden.“ Bei der Gestaltung des Verkaufsraums entschied sich Familie  Schütz schnell für das Shop-System von GRANIT. Und das aus gleich  mehreren Gründen, wie Günter Schütz erklärt: „Uns erschien schlichtweg das  Gesamtkonzept am schlüssigsten. Das fi ng an mit den besonders  formschönen und gut aussehenden Regalen. Ein weiterer Punkt war die 3-D-Animation, die bei der Planung von GRANIT eingesetzt wird. Da konnten  wir bereits vorab schon sehen, wie unser Verkaufsraum später einmal  aussehen wird. Und zuletzt das geniale Scan-to-order System, das uns die  tägliche Arbeit am neuen Standort massiv vereinfacht.“ Zudem hilft die  ansprechende Warenpräsentation dem Team von Schütz und Sohn auch beim  Verkauf im täglichen Kundenkontakt.

Wachsende Mitarbeiterzahl auch in der  Zukunft

Derzeit arbeiten von den sechs Mitarbeitern und zwei Auszubildenden, die Schütz & Sohn beschäftigt, fünf Kollegen am neu  entstandenen Standort in Bad-Arolsen. Doch dabei soll es, wenn es nach den  Vorstellungen der Geschäftsführung geht, nicht bleiben, denn mittelfristig  wird standortübergreifend mit weiteren Mitarbeitern geplant. „Wir schauen  optimistisch in die Zukunft, nicht zuletzt auch dank GRANIT. Denn GRANIT ist   für uns ein starker Partner, der uns bei unseren Ambitionen unterstützt und  uns das Rüstzeug für die kommenden Jahre bietet“, ist Günter Schütz  überzeugt.


« Zurück zur Übersicht Kategorien: Kundenportraits
Tags: