Posted on

ROCKINGER: Sicher verkuppelt

Automatische Anhängekupplung mit Sicherheitssensor ermöglicht den kontrollierten Ankuppelvorgang aus der Kabine heraus

Das für seine innovativen Lösungen bekannte Traditionsunternehmen  ROCKINGER überzeugt seit Jahrzehnten mit robusten und funktionalen Anhängekupplungen. Dem Unternehmen ist mit der neuen Serie RO*855/865  eine extrem solide Serie gelungen, die den Ankuppelvorgang maximal vereinfacht, Material schont und Zeit spart. Die Kupplung zeichnet sich durch  ihre vielseitige und robuste Bauweise aus. Sie ist vor allem für schwere  Einsätze konzipiert und wird für alle Fahrstuhlweiten angeboten. Des Weiteren  ermöglicht die Kupplung den einfachen Wechsel vom zylindrischen
auf balligen Kuppelbolzen. Der absolute Clou der Kupplung: Sie ist optional mit  einem kabellosen Sicherheitssensor ausgestattet. Die neue elektronische  Sensierung bietet erstmals die Möglichkeit, die korrekte Verriegelung der  Anhängekupplung mit einem Display in der Fahrerkabine anzeigen zu lassen.  Dadurch ist nicht nur eine komfortable, sondern auch eine sichere Kontrolle des Ankuppelvorgangs gewährleistet. Das mehrfache Aussteigen und die  damit verbundene Kontrolle der Verriegelungsanzeige an der Kupplung entfallen und Fehlbeurteilungen gehören damit der Vergangenheit an. Das System besteht aus zwei Modulen: dem Sensor-Sender-Modul und
dem Display-Empfänger-Modul. Sensor, Funksender und Batterie sind dabei  zu einer schmutz- und wasserdichten Einheit zusammengefasst
und fest vergossen. Dieses Sensor- Modul ist an der Verriegelungsautomatik  der Anhängekupplung untergebracht und prüft die korrekte Position des Verriegelungsbolzens. Erst wenn der Bolzen vollständig eingerastet ist, sendet
das Modul das entsprechende Signal an den Empfänger im Fahrerhaus. Die Stromversorgung erfolgt über die eingegossene Batterie, die Sensor
und Sender bis zu fünf Jahre lang mit Strom versorgt. Dank der Funkübertragung lässt sich die Anhängekupplung im Bedarfsfall wie gewohnt
und ohne zusätzliche Handgriffe aus dem Anhängebock des Traktors  entnehmen, später wieder einsetzen und in der Höhe verstellen. Empfänger  und Display sind ebenfalls zu einem Modul zusammengefasst. Dieses Modul  lässt sich schnell und einfach im Fahrerhaus montieren und wird über die  Bordelektrik mit Strom versorgt. Das neue kabellose Sensorsystem eignet  sich für alle neuen automatischen Anhängekupplungen von ROCKINGER  unabhängig von Marke oder Typ des Traktors.


« Zurück zur Übersicht Kategorien: Produkt Highlights, Produktneuheiten
Tags: ,