Posted on

Saubere Hydraulikverbindung

Multikupplungen schützen das Hydrauliksystem wie auch die Umwelt vor Verunreinigungen.

Gerade in der Kommunaltechnik ist Sauberkeit im Zusammenhang mit Hydraulik ein leidiges Thema. Sowohl beim An- und Entkoppeln als auch durch Leckage tritt förmlich konstant Hydraulikflüssigkeit aus. Zudem birgt die staub- und dreckreiche Umgebung die stete Gefahr einer Verunreinigung des Hydrauliksystems in sich.

Bei der täglichen Arbeit werden die Maschinen ständig auf Gehwegen, öffentlichen Flächen und auch an Gewässern bewegt. Hier ist eine Verunreinigung mit Hydraulikflüssigkeiten besonders ärgerlich. Vor allem, weil aufgrund der hohen Ansprüche durch starke Belastung und wegen schwankender Temperaturen moderne Hydraulikflüssigkeiten heute mit verschiedensten Chemikalien versetzt sind.

Zuverlässige, hochwertige und vor allem leckagefreie Lösungen für die Hydraulik bieten Multikupplungen, die es in diversen Ausführungen gibt. Sie wurden speziell entwickelt, um den Anforderungen anspruchsvollster Mobilhydraulik gerecht zu werden. Nippel mit integrierten Druckeliminatoren ermöglichen selbst bei hohem Restdruck ein unproblematisches und sauberes An- und Entkoppeln. In Verbindung mit den flachdichtenden und leckageölfreien Schnellverschlusskupplungen sind Multikupplungen eine saubere und umweltfreundliche Angelegenheit.


« Zurück zur Übersicht Kategorien: Unkategorisiert
Tags: , ,