Posted on

UMWELTFREUNDLICHE TRIMMFÄDEN

GRANIT führt mit der Pro Nature Serie vollständig abbaubare Trimmfäden im Programm, die Umwelt, Grundwasser und Weidetiere schonen.

Bei der Benutzung von Trimmfäden können nach Beschaffenheit des Fadens und der zu mähenden Flächen schon mal ein paar hundert Meter Faden pro Jahr verbraucht werden.

Das Material und mit ihm umweltschädliche Stoffe gelangen dabei vollständig in die Umwelt. Mit der GRANIT Trimmfaden-Serie Pro Nature bietet GRANIT eine umweltfreundliche Alternative, die eine langfristige Bioassimilation des Trimmfadens gewährleistet. Abhängig von den lokalen klimatischen Bedingungen ist der rückstandslose Zersetzungsprozess innerhalb von 5 bis 10 Jahren abgeschlossen. Der Prozess wird durch spezielle mineralische Fadenzusätze aktiviert. Im ersten Schritt sorgen die UV-Strahlung der Sonne und Feuchtigkeit für eine Photo Oxidation, die zu einer ersten Fadenzerstückelung führt. Wärme führt zu einer Thermo Oxidation und fördert den Zersetzungsprozess zusätzlich. Nach etwa 42 Monaten sind die verbliebenen Fadenfragmente klein genug um von Mikroorganismen aufgenommen zu werden.

Dieser Prozess wird als Bio-Assimilation bezeichnet und dauert mehrere Jahre. Der Pro-Nature Mähfaden kann bei mittleren bis hohen Grasbedingungen eingesetzt werden und besticht durch seine hohe Standzeit, den hohen Widerstand gegen Ausfransen und seine geringe Neigung zum Verschmelzen. Er ist als Rundprofil in den Stärken 2,0, 2,4, 2,7 und 3 mm erhältlich. Zur Auswahl stehen – je nach Stärke – Längen von 10, 12 und 15 Metern oder von 169, 216, oder 264 Metern. Sie finden das Pro Nature Mähfaden Sortiment in Katalog 7, Garten & Forst und natürlich im GRANIT Webshop.


« Zurück zur Übersicht Kategorien: Unkategorisiert