Posted on

VIRENSCHUTZ

image_print

Mit der Ozon-Behandlung Fahrzeuge sicher desinfizieren.

Aktuell steigt die Nachfrage nach der Desinfektion von Fahrzeugen
auch in der Nutzfahrzeugbranche. Dieser Service wird sich bedingt
durch die Covid 19-Pandemie zukünftig besonders für Fahrzeuge,
deren Fahrer häufig wechseln, zu einer gängigen Wartungsmaßnahme entwickeln. So wird sie auch für Fachwerkstätten im Agrarund Baumaschinenbereich zu einer interessanten Ergänzung der
Werkstattleistungen. Mit dem im GRANIT Webshop verfügbaren
AIR2SAN Desinfektionsgerät von TEXA können Sie auf das stärkste
Desinfektionsmittel der Welt zurückgreifen: Ozon. Der aktive Sauerstoff tötet 99,99 % aller Bakterien, Erreger, Mikroorganismen, Schimmelsporen und Viren, einschließlich Viren der Corona-Familie, ab.
Ganz ohne den Einsatz von gesundheits- und umweltschädlichen
Chemikalien.

TEXA hat als einer der weltweit führenden Experten für Abgasmessgeräte
und Telediagnose für Landmaschinen mit AIR2SAN eine hochprofessionelle
Produktlinie für die Fahrzeug-Desinfektion entwickelt. Damit gibt es jetzt
eine fachgerechte Alternative für Werkstätten auf dem stark improvisierten
Markt der Fahrzeug-Desinfektion.
Das AIR2SAN Desinfektionsgerät wird mittels Fernbedienung oder App
aktiviert. Mit den integrierten Ozon-, Feuchtigkeits- und Temperatursensoren läuft das Gerät vollautomatisch und sorgt autonom für den richtigen Sättigungsgrad im Fahrzeug. So ist die Desinfektion auch für den Benutzer absolut gefahrlos.

Die Desinfektion erfolgt in drei Phasen. Zunächst wird die ideale Ozonmenge mithilfe der Sensoren berechnet. Daraufhin wird Ozon aus dem im Fahrzeug befindlichen Sauerstoff durch elektrostatische Entladung erzeugt und im Fahrzeug konstant gehalten bis alle Viren, Bakterien, Pilze und Schimmel beseitigt sind. Mithilfe eines Katalysators zerfällt das Ozon bis zu einer unschädlichen Menge wieder zu Sauerstoff. Damit ist das Gerät von TEXA die sichere Alternative zu vergleichbaren Geräten mit Timer. Diese können weder die benötigte Ozonmenge zur Desinfektion, noch den Abbau bis zu einer unschädlichen Menge garantieren.


« Zurück zur Übersicht Kategorien: Unkategorisiert